Projektchor André Gouzes

Der Projektchor ist ein offenes Angebot für alle Interessierten.

Wir singen hauptsächlich liturgische Gesänge für drei- und vierstimmige Chorbesetzung. Die Musik ist vom Zusammenklang her nicht wirklich schwierig, erfordert aber ein Einlassen auf ihren (oft) psalmodierenden Charakter. Dann führt die Musik in einen Raum, in eine Weite, die über den Gottesdienst hinausgehen.

Die Proben finden an ausgewählten Terminen sonntags nach dem Gottesdienst (ab ca. 19.15 Uhr) in der Alten Sakristei statt.

Die aktuellen Termine finden Sie bei den Veranstaltungen.

Frère André Gouzes ist ein französischer Dominikanerpater und Komponist. Er schrieb die “Liturgie chorale du peuple de Dieu“ und baute die Abtei Sylvanès (zwischen Toulouse und Montpellier) als Zentrum für geistliche Musik, Spiritualität und Ökumene auf.

Leitung: Elisbeth Littmann