Sommernacht im Kreuzgang

Im Rahmen der „Sommernacht im Kreuzgang“ spielt JELEMO im Kreuzgang von Heilig Kreuz. Der Öffentlichkeit ist der historische Kreuzgang, ein Kleinod mittelalterlicher Baukunst inmitten der Stadt, sonst nicht zugänglich.

Ein Abend für Begegnungen mit Live-Musik der Gruppe JELEMO.


JELEMO – das ist "Allerweltsmusik" von Russland bis Israel, von Frankreich bis zum Balkan. Französische Tanzmusik und Lieder der Roma gehören genauso zum Programm wie Klezmerstücke und der ein oder andere Tango. Mitreißend und unverwechselbar arrangierte Instrumentalstücke und Lieder wechseln sich ab mit einfühlsamen Melodien und schwungvollen Tanzstücken.


Das Konzert findet im Anschluss an den "Gottesdienst Spezial" um 18.00 Uhr unter Leitung von Regens Dr. Martin Marahrens statt, in dem der Frage nachgegangen wird:
Was führt mich auf den Weg zum Leben?

 

 

Termin
12.08.2018, 19:15 Uhr
Ort
Kirche Heilig Kreuz, Kreuzgang
Kreuzstr. 4
31134
Leitung / Ansprechperson
Carola Engelke und Team
Veranstalter
Oase Heilig Kreuz
Kosten

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.