Ökumenisches Menschenrechtsgebet

Ein Gebet für die Opfer von Menschenrechtsverletzungen mit Fürbitten, Schriftlesung und Gesängen.

Ort: Das Gebet findet außer der Reihe im Oasenraum statt

Leitung: Frank Boungard (Geschäftsführender Vorstand von ACAT Deutschland e.V.)

Termin
13.02.2018, 19:30 Uhr